Date
06.12.2018, 19:00
Type
Cup, FT Pokal 2018/19 (Gruppenphase)
Audience
74 874

Match Report

0 - 1
Grégoire Defrel (10.)

VfB Stuttgart Real Betis Sevilla

The match is completed.

Minute 91
Als ob es um Leben und Tod ginge, so steigt Dominik Kohr in diesen Zweikampf. Aber die Zeitlupe zeigt, alles legal.
Minute 87
Jonas Lössl steht jetzt unter Dauerbeschuss - den platzierten Schuss von Christian Gentner kann er gerade noch so aus dem bedrohten Eck fischen.
Minute 85
Wer soll den Pass denn bekommen? Dominik Kohr flankt ins Nigendwo.
Minute 81
Daniel Didavi gibt hier mit einem Spagat alles um einen Ball abzufangen. Das Ergebnis: Gerissene Hose, Kleidungswechsel an der Seitenlinie und die Aufmerksamkeit der weiblichen Fans!
Minute 80
Daniel Didavi legt den Ball rechts an Chadrac Akolo vorbei und sprintet links an ihm vorbei. Damit hat Chadrac Akolo überhaupt nicht gerechnet.
Minute 78
Ecke von links für VfB Stuttgart. Diese ist kein Problem für die Verteidigung, welche souverän klären kann.
Minute 78
David Villa bekommt den Ball nach einer beeindruckenden Passstafette schön in den Lauf gespielt. Er kommt gegen Jonas Lössl zum Abschluss, aber kann das Leder nicht aufs Tor bringen.
Minute 74
Schwache Aktion von Tolgay Arslan! Statt abzuspielen geht er ins Dribbling und vertändelt den Ball.
Minute 72
Sebastián Coates steals his opponent's ball in a tackling.
Minute 70
Momentan ist das nur ein Gestocher im Mittelfeld. Oh, hier kommt gerade eine hübsche Kollegin vorbei - ich bin gleich wieder da.
Minute 68
Lattenknaller durch David Villa. Das hätte es sein müssen. Der gegnerische Keeper war schon geschlagen. Schade. Weiter gehts.
Minute 64
Sebastián Coates wartet zu lange mit dem Abspiel. Am Ende ist der Ball weg.
Minute 61
Jhon Córdoba will einen schnellen Konter durchführen, doch der schlimme Fehlpass von Carlos Vela vernichtet den Angriff schon in der eigenen Hälfte.
Minute 60
Carlos Vela gegen Kiko. Ein hochinteressantes Duell dort an der Außenbahn.
Minute 59
Kiko versucht mit Tempo an seinem Gegenspieler vorbeizuziehen, Jhon Córdoba setzt kurzentschlossen zur Grätsche an und bringt sein Team mit dieser Aktion regelkonform in Ballbesitz!
Minute 57
Alle Spieler von Real Betis Sevilla befinden sich aktuell in der eigenen Hälfte. Chadrac Akolo weiß einfach nicht wohin mit dem Ball und vertändelt ihn.
Minute 52
Kompromisslos, fair und erfolgreich, so kann man die Ballabnahme von Christian Gentner gegen Tolgay Arslan sehen.
Minute 51
Da wäre er durch gewesen, aber der Pass von Artur Ionita kam zu spät, sodass die Abseitsfalle schon zugeschnappt war.
Minute 50
Dominik Kohr versucht den Ball zu erobern, aber seine Grätsche trifft auch den Gegner. Ein berechtigter Freistoß.
Minute 49
Beide Mannschaften tasten sich derzeit ab. Erik Thommy versucht es mit einem langen Pass in die Spitze, aber das war wohl nichts.
Minute 48
Karriereende für Grégoire Defrel, nachdem er von Erik Thommy wunderbar getunnelt wurde!
Minute 47
Die Flanke von Santiago Ascacíbar ist dann doch etwas zu hoch, um vom gestarteten Mitspieler noch irgendwie erreicht zu werden.
Minute 46
Schlimmer kann man sich schon gar nicht mehr vorführen lassen. Santiago Ascacíbar lässt Tolgay Arslan in dieser Situation wie einen Schuljungen aussehen und kann ohne sichtbare Gegenwehr an ihm vorbei gehen.

Half-time break! Score: 0:1

Minute 45
Das Spiel läuft an Santiago Ascacíbar in dieser Phase des Spiels komplett an ihm vorbei – eine Tatsache, die durch diesen erneuten Fehlpass im Spielaufbau nochmals untermauert wird.
Minute 44
Santiago Ascacíbar schlägt eine Ecke auf den Elfmeterpunkt. Dort kann sich Christian Gentner lösen, aber sein Kopfball verfehlt sein Ziel knapp.
Minute 44
David Villa has the chance to shoot... and cannot even target the goal.
Minute 43
Wieder ein Fehlpass von Martin Hinteregger. Die sind heute einfach zu leicht auszurechnen.
Minute 39
Santiago Ascacíbar flankt in den Strafraum, doch der Keeper ist aufmerksam und fängt den Ball ab.
Minute 36
Jhon Córdoba bekommt den Ball in den Lauf serviert, aber Ron-Robert Zieler macht es besser als seine Mannschaftskollegen und wirft sich dazwischen.
Minute 36
Ein erneut überflüssiger Schlenzer von David Villa im Mittelfeld. So vergehen die Minuten.
Minute 35
Yannick Gerhardt versucht mit einem Übersteiger an David Villa vorbei zu kommen, doch er verliert den Ball.
Minute 33
Santiago Ascacíbar geht an der Außenlinie entlang und schickt den in Position gelaufenen Ebenezer Ofori steil. Zu steil. Abstoß für die gegnerische Mannschaft.
Minute 29
Ein schlampiger Pass von Carlos Vela landet im Seitenaus.
Minute 28
Einige Rentner am Spielfeldrand beschimpfen hier ständig die VfB Stuttgart-Spieler.
Minute 25
Jhon Córdoba lässt sich da einfach von Kiko einfach die Kugel abjagen. Da hätte er einfach abspielen sollen.
Minute 23
Kurz vor dem eigenen Sechzehner erobert sich Carlos Vela den Ball mit einem beherzten Einsteigen zurück.
Minute 22
Carlos Vela fängt aufmerksam einen gegnerischen Pass an der Mittellinie ab und schießt sofort drauf. Der Ball geht allerdings gut fünf Meter über die Latte. Beim American Football wären das drei Punkte gewesen!
Minute 19
Die Abwehr von Real Betis Sevilla steht einfach zu kompakt. Der Passversuch von Ebenezer Ofori kommt auch diesmal nicht bei seinem Mitspieler an.
Minute 18
Ein schlampiger Pass von Tolgay Arslan landet im Seitenaus.
Minute 17
Artur Ionita wird von seinem Gegenspieler aggressiv angelaufen und versucht ihn mit einem Rabona Flick zu düpieren. Es bleibt aber beim Versuch.
Minute 16
Ebenezer Ofori zögert beim Steilpass zu lange, sodass der gestartete Stürmer im Abseits steht.
Minute 10
0:1
Er ist ein Künstler am Ball, seine Standards gefürchtet. Freistoß aus rund 22 Metern: Grégoire Defrel läuft kurz an, zirkelt das Leder mit rechts schnittig über die Mauer und versenkt es im linken Giebel.
Minute 10
Völlig gerechtfertigt die gelbe Karte für Santiago Ascacíbar
Minute 10
Mit dieser präzisen Grätsche gegen Santiago Ascacíbar unterbindet Daniel Didavi den schnellen Konter von VfB Stuttgart.
Minute 7
Ein Übersteiger reicht um an David Villa vorbeizukommen, leichtes Spiel für Yannick Gerhardt.
Minute 4
Carlos Vela verliert den Ball an Armando Izzo, der zum Einwurf klärt.
Minute 2
Nur noch ein Gegner steht zwischen Christian Gentner und dem Tor. Aber er legt sich den Ball zu weit vor und der Torhüter kann ihn ruhig aufnehmen und durchatmen.

Log In

Register | Forgot your password?

Shout Box

You need to be signed in and at a match report in order to send messages.